Archiv II  -   Literarische Gesellschaft Gräfelfing

Die meisten Einzelseiten zu den Veranstaltungen haben wir bis auf weiteres aus dem Netz genommen, um die Seiten auf etwaige Risiken aus dem Urheberrecht an Bildern, Texten etc. zu überprüfen.

                                     Programme

= ausverkauft


2010 - 201
4

 2009 - 2008 - 2007 - 2006 - 2005 -
2004 - 2003 - 2002 - 2001 - 2000 -
1999 - 1998 - 1997 - 1996 - 1995 - 1994 - 1993 - 1992 - 1991 - 1990

1989 und früher
 

Programm 2009

1. Dezember Sybil Gräfin Schönfeldt Lesen heißt doppelt leben
Ein literarischer Abend mit neuen Büchern zum Lesen und Verschenken
SZ-Gespräch
Münchner Merkur
24. November Prof. Josef H. Reichholf Schönheit in der Natur
Warum gibt es Pfauen
und schöne Frauen ?
Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung
27. Oktober Prof. Herfried Münkler Deutsche politische Mythen
2000 Jahre Varusschlacht
20 Jahre Mauerfall
Münchner Merkur
22.Oktober Prof. Lothar Gall Walter Rathenau
Portrait einer Epoche
20. Oktober Prof. Wilfried Stroh Die Macht der Rede
Die großen Redner in der Antike
Münchner Merkur
11. März Prof. Gerhard Haszprunar Bewusstsein,  Geist, Seele
Wer bin ich (geworden)?
3. März Wilhelm von Sternburg Josef Roth
Eine Biographie
Münchner Merkur
17. Februar Prof. Günther Hasinger Das Schicksal des Universums
Eine Reise vom Anfang zum Ende
Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
11. Februar Prof. Hubert Wolf Die Archive des Vatikan
und das Dritte Reich
Münchner Merkur
2. Februar Jürgen Neffe Darwin
Das Abenteuer des Lebens
Münchner Merkur
20. Januar Franz Hohler liest aus seinem Roman
Es klopft
Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur

Programm 2008

25.November

Claas Triebel
Lino von Gartzen

Der Prinz, der Pilot
und Antoine de Saint-Exupéry

Das Rätsel um den letzten Flug

Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur

18.November Petra Morsbach Der Cembalospieler Münchner Merkur
12.November Dr. Bernhard Bueb Von der Pflicht zu führen.
Die zehn Gebote der Bildung.
Münchner Merkur
11.November Professor Dr.
Julian Nida-Rümelin
Demokratie und Wahrheit Münchner Merkur
28. Oktober

Prof. John C.G. Röhl

Wilhelm II.
Der Weg in den Abgrund 1900 – 1941.
Münchner Merkur
15. Oktober Galsan Tschinag Die Rückkehr: Roman meines Lebens

Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung

8. April Dagmar Leupold Grüner Engel, Blaues Land Münchner Merkur
11. März Holger Noltze Richard Wagner
Ein Portrait zum 125. Todestag des Komponisten
Münchner Merkur
4. März Prof. Heinrich August Winkler Die Deutschen und ihre Geschichte
vor und nach 1945
 
26. Februar Rüdiger Safranski Romantik
Eine deutsche Affäre
Münchner Merkur
19. Februar Robert Menasse Don Juan de la Mancha
oder die Erziehung der Lust

Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur

29. Januar

Rosel Zech
Anatol Regnier,
Monika Sutil

Die Löcher sind die Hauptsache
an einem
Sieb

Heiteres und Nachdenkliches
Von Joachim Ringelnatz
Münchner Merkur
Fotos

Programm 2007

13. November Gerd Holzheimer Tagmeiers Mütze - Ein Dorfatlas

7. November Peter Schaar Das Ende der Privatsphäre
Der Weg in die Überwachungsgesellschaft
Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
15. Oktober Pater Anselm Grün Von der Kunst des Älterwerdens Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
9. Oktober Dr. Hildegard Möller Malerinnen und Musen des "Blauen Reiters"
5. Oktober Dr. Karl-Heinz Ludwig Die Zukunft des Planeten Erde
Der Klimawandel und die Folgen
Münchner Merkur
2. Mai Dr. Peter Peter Kulturgeschichte der italienischen Küche Münchner Merkur
24. April Professor
Wilfried Stroh
Latein ist tot, es lebe Latein Münchner Merkur
22. März Dr. Heiner Geißler Im Rahmen der gemeindlichen Thementage "Wege"
Wege zur sozialen Gerechtigkeit
Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
27. Februar Ilija Trojanow Der Weltensammler Münchner Merkur
13. Februar Wolf Euba,
Maria Reiter,
Heinrich Klug
Von Kaffee- und anderen Freudenhäusern Münchner Merkur
Fotos

Programm 2006

21. November Professor Henning Ottmann Ende des utopischen Denkens?

9. November Peter_Stamm An einem Tag wie diesem Süddeutsche Zeitung
7. November Professor Hartmut Bobzin Wie lese ich den Koran?
24. Oktober Dr. Olaf Ihlau Weltmacht Indien
4. Oktober Sibylle Knauss   Die Marquise de Sade
19.September Professor Gerhard Börner Der Beginn des Universums  
9. Mai Dr. Edda Ziegler Heinrich Heine und die Frauen Süddeutsche Zeitung
27. April Bastian Sick Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
4. April Professor Raimund Wünsche Mythos Troja  
22. März Ute Maria Lerner und Mark Weigel Ruhe gibt es nicht, bis zum Schluss.... Auf den Spuren von Erika und Klaus Mann Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung
14. März Prof. Meinhard Miegel Epochenwende Münchner Merkur
7. März Wilhelm Genazino Die Liebesblödigkeit  Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur

Programm 2005

15.November Prof. Dr. Hans van Ess Der Konfuzianismus in Geschichte und Gegenwart.
Wie konfuzianisch ist China ?

8.November Franziska Sperr
Lesung aus  ihrem neuen Buch
Stumm vor Glück
Münchner Merkur
11. Oktober Anatol Regnier - Monika Sutil Erika Manns Exilkabarett
"Die Pfeffermühle"
Münchner Merkur
Fotos
4. Oktober Götz Aly Hitlers Volksstaat Süddeutsche Zeitung
19.September Frank Sieren Herausforderung China
26. April Prof. Dr. Ernst Peter Fischer - Albert Einstein Münchner Merkur
12. April Dirk Heißerer Thomas Mann in Bayern Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
10. März Prof. Dr. Verena Kast Im Rahmen der Thementage „Gefühle“
Neid
Süddeutsche Zeitung
Werbe-Spiegel
2. März Prof. Dr. Otto Krätz Alexander von Humboldt
22. Februar Nikolaus Piper Wie Deutschland den Abstieg vermeiden kann Süddeutsche Zeitung
18. Januar Walther Hohenester Summertime -
und ganz andere Geschichten 
Münchner Merkur

Programm 2004

7. Dezember Rüdiger Safranski   Schiller - oder die
Erfindung des Deutschen Idealismus
Münchner Merkur
30. November Prof. Dr. Wilhelm Schmid Mit sich selbst befreundet sein –
Von der Lebenskunst im Umgang mit sich selbst

.

 23. November Oliver Hilmes Das Leben der Alma Mahler-Werfel
Witwe im Wahn
Münchner Merkur
16. November Stephan Hoffmann und Rudi Zapf Heinrich Heine -
Deutschland, ein Wintermärchen
Süddeutsche Zeitung
Münchner Merkur
26. Oktober Richard Chaim Schneider Israel im moralischen Abseits? Süddeutsche Zeitung
17. Mai Prof.Dr. Paul Nolte Die neue Gesellschaft und die soziale Gerechtigkeit .
11. Mai Ernst Augustin Die Schule der Nackten Süddeutsche Zeitung
2. März Prof. Margareta Mommsen Vladimir Putin, der Kreml und die Schatten der Macht Münchner Merkur

10.Feb

Ulrich Mühe

Saint Exupery
Der kleine Prinz

 Süddeutsche Zeitung
 
Münchner Merkur

3. Feb

Anatol Regnier

Familienbiographie
Tilly Wedekind und ihre Töchter

Lust, Liebe, Leidenschaft
 Münchner Merkur

Programm 2003

Dez Prof. Albrecht Roser Gustaf und sein Ensemble -
Ein Szenenprogramm mit Marionetten
Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung
Nov Norbert Gstrein Handwerk des Tötens Münchner Merkur
Okt Prof. Manfred Kühn Immanuel Kant - Sein Leben, sein Denken, seine Zeit Münchner Merkur
Okt Dr. Brigitte Hamann Winifred Wagner  - oder Hitlers Bayreuth Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung
Sep Prof. Dr. Eugen Biser Nur der Frieden rettet die Welt Münchner Merkur
Sep Dr. Hans Jürgen Wirth Narzissmus und Macht -
Psychische Störungen in der Politik
Münchner Merkur
April   Dr. Claudius Müller, Völkerkundemuseum Mch Von der Vielfalt der Kultur der Völker
April Carl Amery Im Rahmen der gemeindlichen Thementage "Ausnahmen - oder das Ungewöhnliche": Die Wirklichkeit der Ausnahme
März Ulla Lachauer Ritas Leute - Eine deutsch-russische Familiengeschichte
März Hans-Joachim Maaz Die dunklen Seiten der Mütterlichkeit - Der Lilith Komplex Münchner Merkur
Süddeutsche Zeitung
Feb Thomas Holtzmann Texte von Anton Tchechow
Jan Monika Maron Endmoränen Münchner Merkur

..Programm 2002 

Dez Prof. Michael von Brück Wie können wir leben -
Religion und Spiritualität in einer Welt ohne Maß
Münchner Merkur
Dez Dagmar Deckstein Die alternde Gesellschaft in Deutschland - Die demographische Zeitenwende und ihre Folgen
Nov Dr. Christoph Vitali 10 Jahre Kunst im Haus der Kunst Münchner Merkur
Nov Die Puppet Players Michael Kohlhaas - Vom Bürger zum Terroristen -
Nach Heinrich von Kleist
Nov Asta Scheib In den Gärten des Herzens -
Die Leidenschaft der Lena Christ
Münchner Merkur
Sep Axel Hacke Das Beste aus meinem Leben Münchner Merkur
Apr Joachim Gauck Es wächst nicht zusammen - Über die Schwierigkeiten Deutschland zu vereinigen
Apr Martin Urban Wie die Welt im Kopf entsteht -
Von der Kunst sich eine Illusion zu machen
März Wolfgang Warner Christliche Freiheit und Verantwortung
am Beispiel Dietrich Bonhoeffer
Feb Max Goldt Der Krapfen auf dem Sims
Feb Dieter Wellershoff Der Liebeswunsch
Jan Ingomar von Kieseritzky Da kann man nichts machen

.Programm 2001

Dez Barbara Beuys Das Leben der Hildegard von Bingen

Nov Abt Odilo Lechner Zeugen der Kontinuität in einer sich wandelnden Welt
Nov Gerhard Konzelmann Der Nahe Osten zwischen Krieg und Frieden
Nov Dr. Jochen Bloss Erfahrungen mit deutscher Kulturarbeit in drei Weltreligionen
Okt Dagmar von Gersdorff Goethes Mutter
Okt Wolf Euba Die 100 beliebtesten deutschen Gedichte, ausgewählt von Dirk Ippen
Mai Thomas Holtzmann Sándor Márai: Die Glut
April Dr. Martha Schad Frauen gegen Hitler - Schicksale im Nationalsozialismus
April Gerd Holzheimer Denk dir nix: Krachen lassen! Die Rätsel der Welt
März Avi Primor Deutschland - Europa, Israel und der Nahe Osten
März Wolf Euba, Maria Reiter, Heinrich Klug Hexenritt in Tangoschritt - Walpurgisnacht und Hexenküche -
Eine musikalisch-literarische Collage
März Prof. Wilhelm Schmid Philosophie der Lebenskunst

.Programm 2000   

Nov Verena Auffermann Beste Deutsche Erzähler 2000

Nov Uwe Timm liest aus seinen Erzählungen und aus der Poetik-Vorlesung
Nov Konrad Seitz China. Eine Weltmacht kehrt zurück
Nov Prof. Hermann Kurzke Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk
Sep Julia Franck Bauchlandung
Sep Dr. Heribert Illig Das frühe Mittelalter eine Geschichtsfälschung ?
Mai Prof. Siegfried Frey Die hypnotische Macht des Bildes - Pegasus und Medusa als Zeichen unserer Zeit
April Prof. Michael Stürmer Das Jahrhundert der Deutschen
März Prof. Hans Maier Gelten die Menschenrechte weltweit ?
Feb Klaus Eidam Das Wahre Leben des Johann Sebastian Bach

.Programm 1999  

Nov Brigitte Gedon Franz von Lenbach

Nov Prof. Dietrich Schwanitz Bildung - Alles was man wissen muß
Nov Die Puppet Players "Der Finsternis-Handel" nach Aphorismen von Georg Christoph Lichtenberg
"Die Nase" von Nicolai Gogol
Okt Prof. Armin Nassehi Ist die Moderne zu Ende, oder muß sie nur neu erfunden werden ?
Okt Prof. Wolfgang Frühwald Mit uns allen war er im Exil - Thomas Manns Goethe-Roman "Lotte in Weimar"
Okt Renate Feyl Das sanfte Joch der Vortrefflichkeit - Das Leben der Caroline Wolzogen
Mai Hans Wolfgang Schumann Der historische Buddha - Leben und Lehre des Gotama
Mai Andreas von Bühlow Im Namen des Staates -
CIA, BND und die kriminellen Machenschaften der Geheimdienste
April Martin Walser liest aus "Ein springender Brunnen"
April Sigrid Damm Christiane und Goethe - Eine Recherche
März Gerd Ruge Dauerkrise in Russland ?
März Lea Fleischmann Schabbat - Das Judentum für Nichtjuden verständlich
Feb Erich Hallhuber Ragout Fin de Siècle - Ein Erich Kästner Abend für Erwachsene -
mit Angela Roy, Andreas Wimberger, Musikalische Leitung Christoph Weber

.Programm 1998

Dez Ulrich Schaffer Gedanken über die Liebe - Eine uralte immer neue Regung
Nov Dr. Verena Mühlstein Helene Schweitzer Bresslau - Ein Leben für Lambarene
Okt Dr. Ludwig Zehetner Bairisches Deutsch
Okt Birgit Vanderbecke Alberta empfängt einen Liebhaber
Okt Hugo Stamm Im Bann der Apokalypse - Endzeitvorstelllungen in Kirchen, Sekten und Kulten
Okt Joachim Kaiser und
Thomas Holtzmann
Imaginäre Gespräche über Immanuel Kant, Franz Kafka, Jean Cocteau und andere
Sep Doris Schade liest Theodor Fontane
Mai Prof. Horst Domdey Gentechnik - Fortschritte, Risiken, Wirtschaftliche Perspektiven
Mai Joseph von Westphalen liest aus seinen Büchern
April Richard Rötzer Der Wachsmann
April Dr. Nike Wagner Richard Wagner - Die Familie - Das Werk - Die Zukunft
März Prof. Michael Wolffsohn Ohne Holocaust kein Israel  / Israel - Legenden und Geschichte
März Wolfgang Warner Der Mensch als Grenzgänger zwischen Zeit und Ewigkeit

.Programm 1997

Nov Anatol Regnier Damals in Bolechow - Eine jüdische Odyssee

Nov Prof. C. Bernd Sucher Auf der Suche nach der Zeit - Von der Sonnenuhr zur Swatch
Nov Volker Wöhrl Deutschland ein neurotischer Standort ? Lasten, Chancen, Auswege
Nov Dr. Walter Scherf Der Froschkönig - Struktur und Psychologie eines berühmten Märchens
Okt Joachim Kaiser
Thomas Holtzmann
Imaginäre Gespräche über
Matthias Claudius, Friedrich Nietzsche, Christian Morgenstern und Kurt Tucholsky
Okt Prof. Arno Gruen Mitgefühl und Gleichgültigkeit
Sep Marianne Hofmann Es glühen die Pferde, die Menschen, das Heu
Jun Brigitte Hamann Hitlers Lehrjahre in Wien
Apr Dr. Erdmute Heller Erotik und Sexualität in der islamischen Kultur
Apr Prof. Eberhard Jäckel Das Deutsche Jahrhundert
März Thilo Deutsch
Irina von Bentheim
Heinrich Heine - Lyrik und Prosa
Feb Prof. Alphons Silbermann Von der Kunst der Arschkriecherei

.Programm 1996 

Nov Prof. Horst Fuhrmann Überall ist Mittelalter - Von der Gegenwart einer vergangenen Zeit
Nov Katharina Festner
Christiane Raabe
Berühmte Frauen in München

75 Jahre Literarische Gesellschaft   1921 - 1996

Nov Sigrid Löffler Die versalzene Suppe und deren Köche
Nov Bruno Jonas Es soll nie wieder vorkommen - Kabarett und Lesung
Okt Prof. Peter Sloterdijk Falls Europa erwacht - Weltmacht am Ende des Zeitalters ihrer politischen Absence
Mai Prof. Harald Fritzsch Newton, Einstein und die Gravitation
Mai Barbara Bronnen Meine Toskana - Eine Liebeserklärung
Apr Carola Stern Isidora Duncan und Sergey Jessenin
Apr Monika Maron Animal triste
März Martin Bernstein Kultstätten, Römerlager und Urwege in Oberbayern
März Hans-Jürgen Schatz E.T.A. Hoffmann - Abenteuer einer Sylvesternacht

.Programm 1995 

Nov Prof. Dipl.Psych.Toni Forster Mentalmagie

Okt Galsan Tschinag Der deutschsprachige Dichter aus der Mongolei liest tuwinsche Geschichten
Okt Frederic Vester Crashtest Mobilität - Die Zukunft des Verkehrs
Okt Wolf Euba und Stefan Blum Carl Orff, Die Bernauerin - Fassung für zwei Schauspieler und drei Instrumentalisten
Sep Anne Rose Katz Die Freiheit der späten Jahre
Sep Dirk Heißerer Wellen, Wind und Dorfbanditen - Schiffsausflug zu literarischen und kulturhistorischen Standorten rund um den Starnberger See
Mai Isabella Bossi Fedrigotti Liebling erschieß Garibaldi
Mai "Deutsche Hörer" - Texte berühmter Autoren aus der Nachkriegszeit
Mai Prof. Kurt Sontheimer Sinn und Bedeutung des 8. Mai 1945
Mai Ruth Elias Die Hoffnung erhielt mich am Leben - Mein Weg nach Theresienstadt und Auschwitz
Apr Ulrike Längle Der Untergang der 'Romanshorn' und andere Erzählungen -
Österreichische Autoren lesen in Bayern
März Dr. Jochen Bloss Tschechen und Deutsche - Der lange Weg der Versöhnung -
Aus der Kulturarbeit des neuen Goethe-Instituts in Prag
März Hans-Jürgen Schatz zum 170. Todestag: Jean Paul "Leben des vergnügten Schulmeisterlein Wuz"

.Programm 1994

Nov Rüdiger Safranski Heidegger und seine Zeit

Okt Hellmuth Karasek Mein Kino - Die hundert schönsten Filme
Okt Prof. Eberhard Straub Die Wittelsbacher
Okt Dr. Renate Wind Dietrich Bonhoeffer
Mai Asta Scheib Das zweite Land
Apr Prof. Christian Graf von Krockow Die Deutschen vor ihrer Zukunft
Apr Prof. Jens Reich Politik als Beruf
Apr Prof. Christian Meier Die Entstehung der Demokratie im alten Athen
März Hans-Jürgen Schatz Erich Kästner für Erwachsene
Feb Johannes Glötzner Man oder Moritz, eine Toskanafahrt
Feb Dr. Christiane Tramitz Irren ist Männlich - Weibliche Körpersprache und ihre Wirkung auf Männer

.Programm 1993

Nov Tanja Kinkel Die Puppenspieler

Nov Prof. Eberhard Simons Gibt es einen Haushalt der Lebensbeziehungen ?
Philosophische Gedanken zu dem neuen Begriff der Lebensökonomie
Okt Dirk Heißerer Münchner Boheme um 1900 - Eine Topographie ihrer Geister
Okt Theater Aufführung: Karl Kraus - Die Letzten Tage der Menschheit - mit Roland Astor, Marinus Brand, Rupert Steigenberger
Sep Dr. Sonja Hilzinger Verfemte Deutsche Literatur - Zur Ausstellung Verboten und Verbrannt - Literatur auf dem Scheiterhaufen 1933-1993
Jun Wolfgang Schmidbauer Einsame Freiheit
Jun Prof. Bassam Tibi Die fundamentalistische Herausforderung
Mai Volker Michels (Herausgeber der Hermann Hesse Werke) - Auf den Einzelnen kommt es an
Apr Hans Ritte, Mic Oechsner, Christian Pfanzelter DIO-GENES und DJANGO-LOGISCHES - Konzertante Satire
März Prof. Dr. Christoph Rueger Musik - Heilmittel für Leib und Seele - Die Musikalische Hausapotheke
März Irina Korschunow Das Spiegelbild
Feb Rafik Schami Der Orientalische Geschichtenerzähler und Autor erzählt aus seinen Büchern

.Programm 1992

Nov Prof. Horst Domdey Perspektiven der Genforschung - Utopia oder Brave New World ?
Was bringt uns das Human-Genom-Projekt ?
Nov Pinchas Lapide Dynamit in den Schriftrollen von Qumran ? Gefährdet Qumran das Christentum ?
Nov Herta Müller Der Fuchs war damals schon der Jäger
Okt Dr. Elfriede Müller-Kainz Die Macht der Konzentration
Okt Gabriele Wohmann Das Salz bitte - Ehegeschichten
Juli Julia Onken Geliehenes Glück - Notizen zum Partnerschaftsalltag
Mai Prof. Gregor Schöllgen Deutschland die Macht in der Mitte Europas
Apr Dr. Rüdiger Dahlke Krankheit als Sprache der Seele
März Erich Loest Der Zorn des Schafes
März Hans Wolf Oscar Wilde

.Programm 1991

Nov

Gregor Mortill
Herbert Scheingraber

Chaos ist überall ... und es funktioniert - Eine neue Weltansicht

Nov Thomas Ross Bericht aus dem innersten Indien
Okt Peter Staisch Mein Amerika - Innenansichten aus dem Land der Widersprüche
Okt Michael Krüger Von der Lust und der Last, Bücher zu verlegen
Okt Dr. Gisela Kleine Gabriele Münter und Wassily Kandinsky - Biographie eines Paares
Jun Karlheinz Descher Kriminalgeschichte des Christentums
Mai Rüdiger Safranski Wieviel Wahrheit braucht der Mensch ? -
Über das "wahre Leben" und die Kunst inkonsequent zu sein
Apr Prof. Norbert Huse Kleine Kunstgeschichte Münchens
April Walter Kempowski Sirius
März Irma Hildebrandt Bin halt ein zähes Luder - 15 Münchner Frauenportraits
Feb Thomas Rosenlöchner
Johannes Glötzner
Die verkauften Pflastersteine, Dresdner Tagebuch
Lieber Erich Kästner, Dresden Buch

.Programm 1990

Nov Carl Amery Das Geheimnis der Krypta

Nov Andrezey Szezypiorsky,
Warschau
Das Wort als Waffe
Nov Leo Ernstberger
Kurt Exner
Ludwig Thoma - Ein biographisches Portrait von den Lausbubengeschichten zum Miesbacher Anzeiger
Okt Bodo Kirchhoff Infanta
Okt Prof. Jörg Drews Dichter beschimpfen Dichter - Ein Alphabet harter Urteile
Mai Prof. Dipl-Ing. Peter Gerke Wie denkt der Mensch - Informationstechnik und Gehirn
Mai Prof. Rudolf Seitz Kunstakademie München, Schule der Phantasie - Wege zur Kreativität
Apr Irene Dische Fromme Lügen
Apr Dr. Manfred W. Mosel Unsere Kulturlandschaft im Umbruch - Landschaft und Dorf zwischen Erneuerung und Zerstörung
März Sten Nadolny Selim oder die Gabe der Rede
März Dr. Oskar Weggel Die Asiaten  (China-Referent am Institut für Asiaten, Hamburg)

 

1989 und früher